Sexstellungen.net

Voellige Hingabe

Die Völlige Hingabe ist mit der Ruhigen Kugel zu vergleichen. Somit eignet sich auch diese Sexstellung eher nur für ein kleines Stelldichein zwischendurch, zumal die Frau hier auch eine gewisse Größe besitzen muss. Für kleine Frauen eignet sich diese Position gar nicht erst und so können nur größere Damen dieses Vergnügen versuchen.
Die Völlige Hingabe eignet sich nur für große Frauen
Für die Völlige Hingabe benötigt der Mann nicht nur eine große Partnerin, sondern auch einen Stuhl. Auf diesen nimmt der Herr dann Platz, während es sich die Frau mit dem Rücken zu ihm auf seinem Schoss bequem macht. Schon jetzt dringt der Penis in die Lusthöhle der Frau ein. Diese verweilt aber nun nicht gerade sitzend auf seinem aller besten Freund, sondern sie begibt sich mit ihrem Oberkörper Richtung Boden und das so weit, bis der Kopf die Erde berührt. Damit sie hier nicht das Gleichgewicht verliert, packt er sie an den Hüften und genießt so die Reibung seines Penis in ihrer Scheide.
Tipp:
Die Völlige Hingabe eignet sich wirklich nur für Frauen mit einer gewissen Größe. Zudem ist diese Stellung nicht unbedingt lange auszuhalten, denn vielen Partnerinnen steigt da das Blut sehr schnell in den Kopf, was nicht gerade angenehm ist. Für kleine Experimente zwischendurch kann die völlige Hingabe aber für ein kurzes Vergnügen sorgen.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
106-4-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
106-3-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
106-2-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
106-2-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#voellige-hingabe#0