Sexstellungen.net

Kreuzstich

Der Kreuzstich ist eine der Sexpositionen, die vor allem für die Frau große Befriedigung versprechen, da nicht nur eine vaginale Stimulation stattfindet, sondern auch eine Stimulation ihrer Schamlippen.
Der Kreuzstich – eine Sexposition der besonderen Art
Bei der Sexposition Kreuzstich macht es sich die Frau auf dem Rücken bequem, dabei streckt sie ein Bein aus, während das andere angewinkelt ist. Der Mann dringt in Sie ein und setzt sich auf seine Oberschenkel genau zwischen ihre Beine. Eines seiner Beine positioniert er direkt neben ihrem ausgestreckten Bein, während er sein anderes Bein unter dem Oberschenkel ihres angewinkelten Beines platziert. Um eine entsprechende Stütze zu haben, stützt er sich mit seinen Händen nach hinten ab.
Tipp:
Möchte die Frau bei der Sexposition Kreuzstich Einfluss auf die Kraft seiner Stöße nehmen, legt sie ihm eine Hand an die Hüfte, bremst ihn oder zieht ihn dementsprechend heran.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
138-5-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
138-3-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
138-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
138-2-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#kreuzstich#0