Sexstellungen.net

Indischer Schneidersitz

Die Sexposition Indischer Schneidersitz ist für Männer sehr interessant, deren Frauen große Brüste haben, denn dabei kann er sie so richtig schön massieren und stimulieren, natürlich auch die fantastische Aussicht genießen.
Der Indische Schneidersitz - sehr stimulierend für den Mann
Bei der Stellung Indischer Schneidersitz sitzt der Mann im Schneidersitz, während es sich seine Gespielin mit dem Gesicht zu ihm auf seinem harten Luststab bequem macht. Diese Stellung ist sehr gut geeignet, wenn der Mann einen großen Penis hat, denn so kann er seine Gespielin besonders tief ausfüllen. Wenn Sie ihr Becken ähnlich wie beim Beckenbodentraining benutzt in dem sie ihre Beckenbodenmuskulatur entspannt und anspannt, wird es der Mann vor Lust kaum aushalten. Bremsen muss er sich ja nicht, denn hierbei geht es um das sexuelle Vergnügen. Die Frau wird es ihm auf jeden Fall danken. Dennoch gibt die Frau beim Indischen Schneidersitz nicht ganz das Zepter aus der Hand, denn die Eindringtiefe des Mannes bestimmt Sie.
Tipp:
Besonders wenn es die Frau mit einem unerfahreneren Liebhabern zu tun hat, ist der Indische Schneidersitz von Vorteil, denn die Frau hat es in der Macht, die Eindringtiefe des Mannes zu bestimmen. Sexuelles Vergnügen steht im Vordergrund mit schmerzhaften Stößen muss Frau hier weniger rechnen.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
129-5-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
129-3-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
129-2-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
129-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#indischer-schneidersitz#0