Sexstellungen.net

Helikopterstellung

Die Helikopterstellung ist eine etwas kompliziertere vor allem anstrengendere Sexstellung als andere, die sich kaum ohne Hilfsmittel umsetzen. Dennoch kann man in dieser Position wahre Orgasmushöhenflüge erleben.
Die Helikopterstellung – die Waage wird es danken
Die Helikopterstellung ist eines der eher ungewöhnlichsten Stellungen, die man sich vorstellen kann. Diese Position ist kaum ohne Hilfsmittel umzusetzen und dennoch anstrengend. Daher für Frauen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden sind, die ideale Betätigung, denn bei dieser Sexposition verbrennen nämlich beide Partner extrem viel Kalorien. Bei der Helikopterstellung liegt der Mann auf dem Rücken, während sich es die Frau seinem harten Jadestab sitzend bequem macht. Nun hebt die Frau ihre Beine in die Höhe und der Partner dreht sie um die eigene Achse. Da das einen sehr hohen Kraftaufwand für den Mann bedeutet und es über die Zeit auch für die Frau schwierig werden kann, das Gleichgewicht zu halten, kann sich Frau mit einem Seil direkt an der Decke befestigen lassen, um Stürze zu vermeiden.
Tipp:
Die Helikopterstellung ist nur für sportlich fitte Menschen geeignet, da die Stellung gleichermaßen Koordination und Kondition erfordert. Für übergewichtige oder ungelenke Menschen ist diese Stellung daher nicht zu empfehlen.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
125-3-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
125-4-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
125-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
125-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#helikopterstellung#0