Sexstellungen.net

Gespaltene Stellung

Die Gespaltene Stellung macht auch müde Männer wieder munter, zumal diese Position auch wunderbar für ungelenkige Personen geeignet ist. Wilde Verrenkungen sind bei dieser Sexstellung nicht von Nöten. Ganz im Gegenteil, der Mann kann hier ganz bequem von vorne in die Lusthöhle der Frau eindringen, während sie einfach nur genießt und jedem Stoß wohlwollend entgegen fiebert.
Die Gespaltene Stellung erfreut auch noch ältere Generationen
Die Frau liegt bei dieser Position entspannt auf dem Rücken. Sowohl im Bett als auch auf dem Boden kann diese Stellung für ein tolles Vergnügen sorgen. Der Mann hingegen positioniert sich kniend vor seine Liebste und hebt ihre Beine auf seine rechte Schulter. Nun hebt er mit einer Hand ihren Po an, während die Frau unterstützend das Becken anhebt. Dann dringt der Mann tief in sie ein. Während der Mann nun fest zustößt, presst die Frau die Oberschenkel fest zusammen und umschließt zusätzlich den Lingam, was dann für ein Vergnügen der Extraklasse sorgen kann. Schließlich erhöht sich die Reibung so doch ungemein und vor allem die Scheidenwände der Frau werden da gleich zusätzlich stimuliert. Zumal natürlich auch der Mann diese Enge einfach erregend findet.
Tipp:
Auch für Schwangere ist die Gespaltene Stellung ein Vergnügen, denn auch hier ist der dicke Bauch keineswegs im Weg. Zumal diese Stellung auch durchaus auf dem Boden eine Menge Spaß bereiten kann.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
71-3-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
71-0-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
71-2-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
71-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#gespaltene-stellung#0