Sexstellungen.net

Englische Zange

Die Englische Zange ist eine Sexstellung sehr zu Freuden der Frau. Bei dieser Position darf sie ihren Po und Klitoris von ihrem Geliebten ausgiebig verwöhnen lassen.
Die Englische Zange für die Befriedigung der weiblichen Lust ideal
Bei der Sexposition Englische Zange liegt die Frau ähnlich, wie bei der Missionarsstellung auf dem Rücken und schlingt die Beine um den Po des über ihr befindlichen Mannes. Er kniet zwischen ihren Schenkeln und zeigt ihr mit seinem harten Jadestab die Freuden der Lust. Das bei jedem seiner Stöße, seine Hoden an ihren Po klatschen, sorgt natürlich für mehr Lust bei der Frau. Natürlich sorgen auch seine Schamhaare für eine sanfte Reizung ihrer Lustperle.
Tipp:
Will die Frau bei der Stellung Englische Zange, die Stimmung des Mannes mehr anheizen, kann Sie sich für das Liebkosten ihrer Brüste damit bedanken in dem Sie seine Pobacken massiert. Möchte er seine Stöße intensiveren, hebt er sie bei jedem Stoß etwas hoch, um so tiefer und fester in sie Eindringen zu können.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
112-5-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
112-2-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
112-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
112-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#englische-zange#0