Sexstellungen.net

Enger Torbogen

Der Enge Torbogen kann auch ausgezeichnet für ein kleines Stelldichein zwischendurch dienen, denn hier wird die Frau schnell und hart von hinten verwöhnt. Jeder Raum, indem sich ein Tisch befindet, kann dafür herhalten und vor allem spontane Paare kommen hier voll auf ihre Kosten.
Der Enge Torbogen – jeder Stoß ein Genuss
Beim Engen Torbogen stützt sich die Frau hier mit ihrem Oberkörper auf eine Tischplatte an, mit den Händen hält sie sich hingegen an der Tischkante fest, denn beim engen Torbogen kann es schnell mal heiß hergehen. Der Partner drängt sich nun von hinten an ihre Liebespforte, stellt allerdings erst einmal einen Fuß auf der Tischplatte ab und dringt nun tief von hinten in ihre Scheide ein. Im sanften Trab, aber auch im wilden Galopp kann es nun Richtung Höhepunkt gehen, wobei er mit einem festen Handgriff auch ihre Pobacken oder ihre Brüste massieren kann.
Tipp:
Der Enge Torbogen eignet sich vor allem für große Männer, wobei auch kleinere Herren hier zwar für Vergnügen sorgen können, dann allerdings sollte der Tisch ein wenig niedriger konzipiert sein. Ansonsten wird es dem Mann schwer fallen seinen Fuß auf der Tischplatte abzustellen.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
174-3-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
174-3-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
174-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
174-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#enger-torbogen#0