Sexstellungen.net

Beinstrecker

Bei der Sexstellung Beinstrecker hat er das Zepter in der Hand. Für sie ist die Stellung ideal, da ihr G-Punkt intensiv durch das waagrechte Eindringen des männlichen Gliedes stimuliert wird, was aber nicht heißen soll, dass der Mann bei diesem Liebesspiel auf der Strecke bleibt.
Der Beinstrecker – die Frau ist der Chef
Bei der Sexstellung Beinstrecker macht es sich die Frau auf dem Bett bequem. Sie hebt ein Bein als würde sie einen Ausfallschritt machen während dessen er ihr am Boden befindliches Bein mit seinen Knien im Kniestand umschließt. Sie legt sein Bein auf seine Schulter, während er von vorne in ihre feuchte Schatulle eindringen kann.
Tipp:
Da der Mann bei dieser Stellung besonders tief in die Frau eindringen kann, sollte er mit Bedacht vorgehen. Für Frauen, die darunter leiden, nicht feucht genug zu werden, ist Gleitcreme Pflicht, da der Verkehr sonst sicher keine Freude bereitet.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
31-5-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
31-2-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
31-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
31-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#beinstrecker#0