Sexstellungen.net

Bambusspalten

Keineswegs hat Bambusspalten etwas mit Gärtnerarbeit zu tun, denn auch hierbei handelt es sich um eine höchst erotische Sexstellung. Bambusspalten ist eine abgewandelte Form der Missionarsstellung, sorgt aber durch kleine Veränderungen der Position für wahres Vergnügen im Bett. Für viele Paare ist diese Stellung die Nummer eins, denn hier kommen beide Partner jederzeit voll auf ihre Kosten.
Bambusspalten - die abgewandelte Form der Missionarsstellung
Bei der Sexposition Bei Bambusspalten liegt die Frau bequem und entspannt auf dem Rücken. Der Mann hingegen kniet sich hier zwischen ihre Beine. Ein Bein der Frau liegt dabei weit gespreizt von seinen Knien entfernt, während das andere auf seinen Schultern ruht. Nun kann der Mann ganz bequem in die Frau eindringen und dabei entweder mit der einen Hand die Klitoris der Frau verwöhnen oder aber ihren Busen kneten. Bei diesem Liebesakt gibt er stets den Rhythmus an, zumal auch das Anheben des Beckens der Frau noch einmal für größere Ekstasen sorgen kann. Durch langsame Stöße, aber auch durch eine etwas schnellere Gangart können hier beide Partner zu unvergesslichen Höhepunkten kommen. Auch der Beinstrecker ähnelt dieser Stellung ungemein, während da allerdings ein Bein der Frau auf der Schulter des Mannes ruht, sitzt der Mann da auf dem anderen Schenkel der Frau und dringt so in die Lusthöhle ein.
Tipp:
Schwangere haben es bei der Missionarsstellung oft schwer, bei der Stellung Bambusspalten ist aber auch einer Hochschwangeren wahres Vergnügen beschert, denn die Größe des Babybauchs spielt hier keine Rolle. Natürlich sollte der Mann aber stets behutsam mit seinen Stößen sein und diese nur langsam steigern, denn auch Sex kann bekanntlich dazu beitragen, dass die Wehen einsetzen.
Allgemeine Bewertung der Sexstellung
Flop
27-5-5
Top
Schwierigkeitsgrad der Sexstellung
Leicht
27-3-5
Schwer
Wer hat die Kontrolle bei dieser Sexstellung?
27-1-0-Mann, Frau,Beide
Für welchen Verkehr ist diese Sexstellung am besten geeignet?
27-1-0-Geschlechtsverkehr,Oralverkehr,Analverkehr
21#0#bambusspalten#0